New PDF release: Poesie, Revolte und Revolution: Peter Weiss und die

By Silvia Kienberger

ISBN-10: 3322942244

ISBN-13: 9783322942241

ISBN-10: 3531123807

ISBN-13: 9783531123806

Inhalt
Teil I: Der Surrealismus: Die surrealistische Bewegung - Die Rationalitätskritik der Surrealisten: Der neue Mythos - Die surrealistische 'Kunst' - Der surrealistische Parastil - Eine kritische Einschätzung des Surrealismus als politische Bewegung / Teil II: Peter Weiss: Lebensweg: Peter Weiss und der Surrealismus - Von Insel zu Insel: Versuch einer Annäherung an traumatische Kindheits- und Jugenderfahrungen - Der Fremde: Eine Großstadtvision im Exil - Die Besiegten: Ein Beitrag zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus - Fluchtpunkt: Rückblick auf den künstlerischen Aufbruch im schwedischen Exil - Die Ästhetik des Widerstands.

Zielgruppe
1. Literaturwissenschaftler 2. Germanisten three. An Peter Weiss interessierte Leser

Über den Autor/Hrsg
Dr. Silvia Kienberger promovierte an der Universität Salzburg.

Show description

Read or Download Poesie, Revolte und Revolution: Peter Weiss und die Surrealisten PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Die »Kanalstadt«: Der Siedlungsraum beiderseits des PDF

Es bedarf einer Rechtfertigung, wenn der Vertreter einer empirischen Wissenschaft, dessen Aufgabe es ist, das Wesen und den Wert der Länder im irdischen Wirkungs gefüge zu erforschen und darzustellen, sich an­ schickt, über einen Gegenstand zu sprechen, den es noch nicht gibt und von dem im Augenblick nicht mit Sicherheit zu sagen ist, ob es ihn in einem überschaubaren Zeitraum geben wird, und ob die Parlamente von Frank­ reich und dem Vereinigten Königreich den Vorlagen ihrer Regierungen zustimmen werden, die sie zur positiven Entscheidung vorbereitet haben: einen Tunnel zwischen Dover und Calais zu bauen.

New PDF release: Neue Technologien und Mitbestimmung am Arbeitsplatz:

Eröffnet die Einführung neuer Techniken in der Arbeitswelt auch neue Chancen für die Arbeitnehmer zur Beteiligung an der Gestaltung ihrer Arbeitsbedingungen? Wenn ja, wie kann das Partizipationspotential im Arbeitnehmerinteresse genutzt werden? Und mit welchen Einführungs- und Verstetigungsproblemen auf seiten der betrieblichen Hierarchie, der Interessenvertretungen und der Belegschaften ist dann zu rechnen?

Silvia Kienberger's Poesie, Revolte und Revolution: Peter Weiss und die PDF

InhaltTeil I: Der Surrealismus: Die surrealistische Bewegung - Die Rationalitätskritik der Surrealisten: Der neue Mythos - Die surrealistische 'Kunst' - Der surrealistische Parastil - Eine kritische Einschätzung des Surrealismus als politische Bewegung / Teil II: Peter Weiss: Lebensweg: Peter Weiss und der Surrealismus - Von Insel zu Insel: Versuch einer Annäherung an traumatische Kindheits- und Jugenderfahrungen - Der Fremde: Eine Großstadtvision im Exil - Die Besiegten: Ein Beitrag zur Aufarbeitung des Nationalsozialismus - Fluchtpunkt: Rückblick auf den künstlerischen Aufbruch im schwedischen Exil - Die Ästhetik des Widerstands.

Additional info for Poesie, Revolte und Revolution: Peter Weiss und die Surrealisten

Example text

Jahrhundert von Politik sprechen kann, dann nur, well es die Revolution gab. (... ) Die Wiederkehr der Revolution ist unser Problem. Ohne sie ware der Stalinismus sicher nur eine akademische Frage (... ,,2 (Michel Foucault) In einer Diskussion iiber Dada et Surreaiisme hiilt Ferdinand Aliquie fest: "Seit 1924 gibt es eine Bewegung, die sich surrealistisch nennt. Diese Bewegung ist um Andre Breton zentriert, der von Beginn an bis heute im Zentrum der Groppe blieb. Andre Breton hat um sich stets eine bestimmte Anzahl von Leuten g~chart, die sich Surrealisten nann- 2 vgl.

S. 422 -62 - 1935 wird mit dem Manifest Als die Surrealisten noch recht hatten der Bruch mit der kommunistischen Partei endgiiltig besiegell Ablehnend liu6ert sich Breton darin noch einmal zum Internationalen Kongre,P zur Verteidigung der Kultur, woo dort die apodiktischen Forderungen der Partei offensicht- lich geworden seien: "(E)rkllirt man sich in diesem oder jenem Punkt uneinig mit der offiziellen Linie der Partei, dann heiSt das Dicht nur, einen llicherlichen Purismus pflegen, sondem auch die UdSSR schlidigen, der Partei ihre militanten Mitglieder abspenstig machen, dann heiSt das, da6 man den Feinden des Proletariats in die Hinde arbeitet uns sich 'objektiv' als Antirevolutioniir verhlilt".

20) "Was die wiitenden Leute einander besonders nahebrachte, war die Gemiitsverfassung jener Vorliiufer (... ), die sich in radikalem Zweifel iiuBerte, (... ) der Spontaneitiit verlangte und also mit dem UnterbewuBtem verbunden war. ). Dadaisten und Surrealisten haben die Hinfiilligkeit der biirgerlichen Kultur und der Institution Kunst proklamiert und versucht, diese zu iiberwinden bzw. aufzuheben. , S. 13), konsequenter Weise auch auf sich selbst ausdehnten, bildete der Surrealismus eine neue Weltanschauung aus, eine, wie Arturo Schwarz schreibt, neue "Daseins- und Denkweise, eine bestimmte Form des Handelns und die Ereignisse des Lebens und der Geschichte zu reflektieren" (Schwarz, Alarmglocke (S.

Download PDF sample

Poesie, Revolte und Revolution: Peter Weiss und die Surrealisten by Silvia Kienberger


by Mark
4.3

Rated 4.32 of 5 – based on 5 votes